Piste

Pistenplan

Gletscherabfahrt Diavolezza

Die Reise beginnt mit einer komfortablen Gondelfahrt, doch Minuten später präsentiert die längste Gletscherabfahrt der Schweiz (10 km) ihre faszinierende Seite: Sie führt in rund 45 Minuten durch eine Wildnis aus Schnee und Eis. Ganz im Gegensatz zu vielen «hingeglätteten» Gletscherskigebieten verläuft über den Pers- und Morteratschgletscher bis ans Ende der Eiszunge und endet genau vor der Sonnenterrasse des Restaurants bei der RhB-Station Morteratsch. Die Abfahrtsroute ist beidseits der Piste gelb markiert, gesichert und nicht präpariert. Sie entspricht weitgehend dem Schwierigkeitsgrad einer roten Piste; 300 Meter sind als schwarz einzustufen.

Corvatsch 3303
Corvatsch Park