Berge

Corvatsch/Furtschellas
St.Moritz Silvaplana Sils Corvatsch/Furtschellas. Der Corvatsch ist der Sportberg des Engadins. Steile, anspruchsvolle Pisten und viel Freeride-Gelände sind hier zu finden. Aber auch Familien und weniger geübte Skifahrer kommen auf ihre Kosten. Die Hahnenseeabfahrt vom Corvatsch nach St. Moritz Bad ist ein Klassiker und gilt als schönste Abfahrt des Engadins. Pulverschnee bis tief in den Frühling ist hier die Regel.

Muottas Muragl
Die Schlittelbahn von Muottas Muragl führt in 20 actionreichen Kurven von der Berg- bis zur Talstation und ist täglich von 9.30 bis 16.00 Uhr geöffnet. Schlitten können gemietet werden. Auf dem Philosophenweg auf Muottas Muragl verlierst du dich nicht nur in den Gedanken der grossen Philosophen sondern vor allem in der traumhaften Winterlandschaft.

St. Moritz Corviglia/Piz Nair - Marguns
Glamour und glitzernder Schnee in der Sonne – das ist Corviglia/Piz Nair/Marguns. Und natürlich Pisten, Bergrestaurants, Hütten, Schneebars und noch einmal Pisten. Für Gross und Klein – Anfänger und Könner. Auf den weit verzweigten Hängen von Corviglia/Piz Nair/Marguns findet sich alles, was man sich erträumt. Und immer mit dem Gefühl direkt der Sonne entgegen, mitten hinein ins tiefe Blau des Engadiner Himmels zu gleiten.

Maloja
Aela: Steilster Bügellift des Engadins und der Geheimtipp für Freerider. Vorsicht ist geboten. Folge niemals einer Spur, wenn du keine Ahnung hast wohin sie führt, denn es gibt ein paar Cliffs, die nicht für Anfänger geeignet sind!

Informationen über alle Engadiner Berge: www.engadin.stmoritz.ch/berg

Corvatsch 3303
Corvatsch Park