Wildruhezone

Schneesport mit Rücksicht

Bitte beachtet unsere Wildschutzzonen

Sie sind auf unseren Pistenplänen eingezeichnet

Halte dich an vier einfache Regeln

Damit hilfst du den Wildtieren, den strengen Bergwinter zu überleben.

  • Wildruhezonen und Wildschutzgebiete beachten:
    Sie bieten Wildtieren Rückzugsräume.
  • Im Wald auf Wegen und bezeichneten Routen bleiben:
    So können sich Wildtiere an den Menschen gewöhnen.
  • Waldränder und schneefreie Flächen meiden:
    Sie sind die Lieblingsplätze der Wildtiere.
  • Hunde an der Leine führen, insbesondere im Wald:
    Wildtiere flüchten vor frei laufenden Hunden.

Lerne mehr über die Lebensweise der Tiere und wie du helfen kannst, sie zu schützen: www.natur-freizeit.ch

Corvatsch Diavolezza Lagalb
Corvatsch Park